276 – Daniela, warum machen Menschen eine Handanalyse?

In der heutigen Episode 276 geht es darum, dass wir beschreiben wollen, warum es Menschen in eine Handanalyse zieht.

Herzlich willkommen beim Berufspodcast – TopJobs im Wandel.

Mein Name ist Christoph Stelzhammer – und mein Name ist Daniela Maiwald. Dieser Podcast richtet sich nicht nur an Fach- und Führungskräfte, die mehr wollen, als nur einen Job zum Geld verdienen.
Mehr dazu auch unter Berufspodcast.com oder auch gerne auf Berufungszentrum.com.

Daniela, warum kommen Leute zu dir und machen eine Handanalyse? Was treibt jemanden an sich seine Hände dekodieren zu lassen?

Die Motive und Beweggründe, eine Psychologische Handanalyse machen zu lassen, sind ebenso mannigfaltig wie die Anliegen und Bedürfnisse der betreffenden Menschen. So unterschiedlich die Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche an eine Handanalyse-Sitzung auch sein mögen – eine Gemeinsamkeit besteht doch: In der einen oder anderen Form geht es letztlich immer darum, sich selbst und andere besser zu verstehen.

Beispielsweise kommen Menschen zu uns in die Handanalyse, die …

… ganz allgemein ihre Stärken und Talente entdecken und erfahren möchten, wie sie diese in ihrem Leben am sinnvollsten einsetzen können.

… nach ihrer Bestimmung suchen und sich nach einem Sinn und einer konkreten Aufgabe in ihrem Leben sehnen.

… sich persönlich weiterentwickeln und ihren Charakter veredeln möchten.

… ihre Ängste, Zweifel und Blockaden durchschauen und auflösen möchten.

… ihre privaten und/oder beruflichen Konflikte besser verstehen und ihre eigene Rolle darin erkennen möchten.

… im Rahmen einer Paaranalyse erfahren möchten, wie sie sich in ihrer Partnerschaft gegenseitig konstruktiv unterstützen können, um die Beziehung langfristig auf eine solide Basis zu stellen.

… in ihrer Partnerschaft gerade vor Herausforderungen gestellt sind und diese besser verstehen und überwinden lernen möchten, aber keine herkömmliche Paartherapie machen wollen.

… als Eltern das Wesen ihres Kindes tiefer verstehen möchten, um auf diese Weise ihr Kind optimal begleiten und unterstützen zu können. (Für solche Anliegen bieten wir auch Familienanalysen an.)

… nach ihrer Schulzeit konstruktive Hinweise für die bevorstehende Berufswahl suchen.

… sich mehr Klarheit auf ihrem beruflichen Weg wünschen oder nach mehr Erfüllung im Job suchen.

Trainingsprogramm zur Potenzialentfaltung HIER:

Weitere Informationen: Berufungszentrum in Zürich

Buchempfehlungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.