413 – Alexander Zirinski: Co-Founder und CEO bei Coachremotely

Bevor er sich als Unternehmer & Coach ganz seiner Arbeit bei Coachremotely verschrieben hat, lernte er in Berlin in zahlreichen Start-ups das “systematische” Gründen von der Pike auf. Die Themen “Sinnsuche und Selbstverwirklichung” begleiten ihn spätestens seit seinem Studium der Philosophie und Managementwissenschaften. Alexander ist ein grosser Verfechter der Idee, dass beinahe jeder heutzutage seine Passion leben und ortsunabhängig arbeiten kann. Sein Fokus liegt darauf, Menschen als Coach und Consultant dabei zu begleiten, ihr eigenes Herzens-Business aufzubauen und bei Coachremotely beispielhafte Projekte ins Leben zu rufen, die ein Blueprint für andere sein können.  In 2020 hat Alexander sich gemeinsam mit Sportkommentator Karsten Linke selber einen Jugendtraum verwirklicht. Speziell für junge, angehende Kommentatoren hat er ein Online-Programm ins Leben gerufen, dass sportbegeisterten Talenten ermöglichen soll, ihren Traum zu leben und mit “Sport schauen” Geld zu verdienen.  Alexander arbeitet gerade an seinem ersten Buch mit dem Arbeitstitel “Ich bin Solo und mein Name ist Preneur.”

Internetressourcen und Programme

www.coachremote.ly

app.coachremote.ly

Notion, 16personalities

Buchempfehlungen

Wertvoller Tipp:

Man sollte sich intensiv mit den passenden technischen Tools auseinandersetzen!

Kontakt zu Alexander Zirinski:

www.alexanderzirinski.com

Link zum Selbstverwirklichungs-Quiz:

https://alexanderzirinski.com/quiz/starte-noch-heute

LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.