362 – Dominic Ziegler: Die Erzielung einer positiven Wirkung für Mensch und Umwelt durch Aufforstungsprojekte sind seine Mission

Positives zu bewirken ist die Mission von Dominic Ziegler, Gründer und Geschäftsführer der Arbofino AG. Dominic wusste schon früh, dass er einmal sein eigenes Unternehmen führen will. Vor sechs Jahren hat er seinen Traum in die Wirklichkeit umgesetzt. Seither schlägt sein Herz doppelt für Ecuador. Seine Kindheit in den 80er Jahren im ***** Arosa KULM Hotel war u.a. geprägt durch die philanthropische Verantwortung seines Vaters und die Tierliebe seiner Mutter. Kein Wunder daher, dass der Drang zum Schutz der Umwelt tief verwurzelt ist. Sehr passend dazu hatte er später im Naturparadies Galapagos seine ecuadorianische Frau Beatriz kennengelernt. Nach seinem Abschluss als Betriebsökonom an der renommierten Hotelfachschule in Lausanne, konnte er bereits zu Beginn seiner beruflichen Karriere viel Verantwortung in einem Start-up übernehmen. Bei seiner nächsten beruflichen Station bot sich ihm dann als Geschäftsführer einer Umweltstiftung die Möglichkeit, sich tagtäglich für den Naturschutz einzusetzen. Dank einer Weiterbildung zum Umweltberater und aktuell durch einen MBA Sustainability Management konnte er sein Umweltfachwissen weiter vertiefen. Sein erster Schritt in die Welt der Forstwirtschaft war als Marketingleiter eines heutigen Mitbewerbers. Während jener Zeit bekam er nicht nur einen umfassenden Einblick in die Branche, sondern entdeckte vor allem auch Bereiche, welche er auf seine Art und im eigenen Unternehmen umsetzen wollte. So sind Themen jugendlicher Berufsträume von Forst- und Agrarwirtschaft, Biologie und Umweltwissenschaften Teil seines Alltags geworden. Als logische Konsequenz sind in allen Arbofino Konzepten eine nachhaltige Bewirtschaftung sowie der Naturschutz zentrale Pfeiler. Eine messbare, positive Wirkung steht dabei im Vordergrund. Er ist stolz, dass ihm Arbofino als schweiz-ecuadorianisches Familienunternehmen erlaubt, die Philosophie und Überzeugung jederzeit spürbar zu machen.

Internetressourcen und Programme

Deepl, WhatsApp, Leo.org, Twint

Wertvolle Tipps:

Vor einem Studium sollte man sich gut informieren und sich Zeit für die Entscheidung lassen. 
Keine Angst vor Veränderungen. 
Beachte immer auch dein Bauchgefühl. 

Kontakt zu Dominic Ziegler:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.