343 – Wie wichtig ist Pünktlichkeit? Wird es vielleicht überbewertet? Ich denke nicht….

In der heutigen Episode 343 möchte ich nochmals auf das Thema Pünktlichkeit eingehen. Anders als in der Folge 220 stelle ich mir die Frage, ob man aus pünktlichem Verhalten auch generell auf die Zuverlässigkeit der Kandidaten Rückschlüsse ziehen kann.

Herzlich Willkommen beim Berufspodcast ‚TopJobs im Wandel‘. Mein Name ist Christoph Stelzhammer und dieser Podcast zeigt vor allem Fach- und Führungskräften Karrierechancen auf und bietet einen Zugang zum verdeckten Stellenmarkt. Hier kommen viele interessante Gäste zu Wort und deren Erkenntnisse können höchst inspirierend sein. Wer sich auch direkt mit mir in Verbindung setzen will, kann sich sofort in meinem Onlinekalender unter Angabe einiger Stichworte ein kostenfreies Telefonat buchen. www.berufspodcast.com/termin.

Durch meinen Onlineterminkalender habe ich das Thema der Terminvereinbarungen sozusagen ausgelagert und digitalisiert. Es funktioniert bestens und ich bin höchst zufrieden damit.

Interessant ist, dass es Kandidaten gibt die äusserst pünktlich anrufen, wenn sie einen Telefontermin gebucht haben. Der Anruf hat die geringste Fehlerwahrscheinlichkeit. Es gibt keinen Computer der sich dagegen stellt oder der Verkehr der gerade etwas nicht so richtig rollen will. Bei den Onlineterminen verhält es sich ähnlich und dort sind diejenigen im Vorteil, die sich bereits mit der Technik und dem Setup auseinandergesetzt haben. Meist sind sie dann auch pünktlich.

Nun, kann man jetzt aus der Pünktlichkeit auf die generelle Zuverlässigkeit schliessen? Ich denke, dass es in unseren Breitengraden durchaus zulässig ist. In anderen Regionen dieser Welt ist Zeit bzw. Pünktlichkeit nicht alles. Es wird auch verziehen, wenn man sich verspätet und zum Teil wird es sogar erwartet.

Wir hier in der Schweiz legen jedoch grossen Wert auf pünktliches Erscheinen. Es gibt das hermetische Gesetz der Entsprechung und es besagt, dass man vom Kleinen auf das Grosse schliessen kann. So ist ein winziger Aspekt wie die Pünktlichkeit auch ein Indiz dafür wie sich die Person bei weit wichtigeren Dingen verhalten wird.

Und ja, es gibt höchst erfolgreiche Manager die stets unpünktlich sind und man es ihnen auch ständig nachsieht. Sie leisten offenbar extrem gute Arbeit und das Verständnis im Unternehmen ist gross. Wenn man die Person kennt ist das sicher ok. Wenn man sich jedoch nicht kennt ist es eher ungünstig.

Ich empfehle dir auf jeden Fall pünktlich zu sein und damit zum Ausdruck zu bringen, dass dir der Termin und die Person dahinter auch sehr wichtig ist. Für mich hat das etwas mit Wertschätzung zu tun und ich möchte mich auf meine Kollegen und Mitarbeiter verlassen können. Ich bin also durchaus der Meinung, dass man die Zuverlässigkeit mit pünktlichem Verhalten einschätzen kann.

Nun bin ich schon sehr gespannt auf deine Rückmeldung. Welche Erfahrungen hast du gemacht und hast du zu diesem Gedanken noch etwas zu ergänzen? Siehst du es vielleicht ganz anders? Auch das wäre für mich sehr interessant. Melde dich gerne bei mir und unter berufspodcast.com/termin findest du sicher passende Telefontermine.

Suche dir einfach einen passenden Telefontermin aus.

Hast du bereits die TopJobs-Impulse angefordert? Einfach eintragen und sofort informiert werden.

Kennst du bereits mein neues Buch? Hier findest du sicher auch wertvolle Anregungen, um endlich deinen ganz persönlichen TopJob zu finden.

Also bis bald. Dein Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.