329 – Das Unternehmen bewirbt sich auch bei dir. Vergiss das bitte nicht!

Heute geht es wieder um die Bewerbungssituation. Allerdings möchte ich einen Aspekt ansprechen der leider oft vergessen geht. Der vieldiskutierte Fachkräftemangel hat glücklicherweise auch dazu geführt, dass sich Unternehmen etwas verstärkter um ihre zukünftige Mitarbeiter kümmern. Dieser Punkt ist jedoch nicht allen so bewusst und dennoch sehr wichtig.

Herzlich Willkommen beim Berufspodcast ‚TopJobs im Wandel‘. Mein Name ist Christoph Stelzhammer und dieser Podcast zeigt vor allem Fach- und Führungskräften Karrierechancen auf und bietet einen Zugang zum verdeckten Stellenmarkt. Hier kommen viele interessante Gäste zu Wort und deren Erkenntnisse können höchst inspirierend sein. Wer sich auch direkt mit mir in Verbindung setzen will, kann sich sofort in meinem Onlinekalender unter Angabe einiger Stichworte ein kostenfreies Telefonat buchen. www.berufspodcast.com/termin.

Warum spreche ich heute darüber, dass sich auch das Unternehmen bei dir bewirbt? Es ist schliesslich eine mehrjährige Beziehung die man eingeht. Die sollte nicht einseitig sein, denn das führt ziemlich schnell in ein Ungleichgewicht. Überhaupt ist der Vergleich mit einer Beziehung aus meiner Sicht gar nicht so verkehrt.

Du hast dich ja auch nicht ausschliesslich um deine Frau bzw. Mann gekümmert. Da war doch auch ein Interesse auf der anderen Seite spürbar, oder? Eh klar wirst du sagen.

Im Geschäftskontext bietest du auch deine wertvolle Arbeitskraft an. Diese hilft dem Unternehmen profitabel zu wachsen und damit auch einen Beitrag in einer funktionierenden Gesellschaft zu leisten.

Viele Kandidaten vergessen zu leicht, dass man sich auch um sie bemühen darf. Mir geht es hierbei nur darum, dass man auf ein gewisses Gleichgewicht achten sollte. Dies stellt dann auch sicher, dass man nicht aus der Balance fällt und sogar umkippt.

Meine Erfahrung zeigt mir, dass langjährige Karrieren oft auf gegenseitigem Vertrauen beruhen und auf beiden Seiten Freude herrscht.

Kannst du mit diesem Gedanken etwas anfangen?

Nun bin ich schon sehr gespannt auf deine Rückmeldung. Welche Erfahrungen hast du gemacht und hast du zu diesem Gedanken noch etwas zu ergänzen? Siehst du es vielleicht ganz anders? Auch das wäre für mich sehr interessant. Melde dich gerne bei mir und unter berufspodcast.com/termin findest du sicher passende Telefontermine.

Suche dir einfach einen passenden Telefontermin aus.

Hast du bereits die TopJobs-Impulse angefordert? Einfach eintragen und sofort informiert werden.

Also bis bald. Dein Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.