299 – Romano Verdieri: Unterstützt Firmen in der Bauindustrie, um auch in Zukunft zu den Gewinnern zu gehören. Constream Swiss GmbH

Romano Verdieri ist diplomierter Bauingenieur ETH und verfügt durch seine Berufserfahrung in der Bau- und Bauzulieferindustrie über fundierte Praxiserfahrung im Bereich der Prozess- und Unternehmensentwicklung.

Mit Constream hat er ein Unternehmen ins Leben gerufen, welches Firmen in der Bauindustrie dabei unterstützt, auch in Zukunft zu den Gewinnern zu gehören. Romano fokussiert sich mit seinem Unternehmen auf die Beratung, Ausbildung und Unterstützung kleinerer und mittelgrosser Unternehmen wie zum Beispiel General-/Totalunternehmungen, Projektmanagement-/Baumanagementfirmen oder Planungsbüros. Im Kern dieser Tätigkeit geht es um die Einführung und Umsetzung schlanker Bauabläufe, effizienter Prozesse und Lean Construction. Seine Dienstleistungen umfassen sowohl die projektbezogene Beratung – in welcher er den Kunden in einem konkreten Projekt begleitet und unterstützt – als auch um die übergeordnete Unternehmensentwicklung.

Romano vergleicht seine Tätigkeit gerne mit dem Spitzensport; ein Sportler kann nur dann erfolgreich an der Spitze mitkämpfen, wenn er laufend an seiner Form und Technik arbeitet. Dies ist auch im wirtschaftlichen Wettbewerb nicht anders. Und gleich, wie im Spitzensport – wo der Sportler oder die Mannschaft von Trainer und Coaches unterstützt werden, ist es auch in der Wirtschaft sinnvoll, sich nicht nur auf das laufende Tagesgeschäft zu konzentrieren, sondern sich und die Unternehmung stetig weiterzuentwickeln. In diesem Kontext unterstützt er seine Kunden in der Rolle als «Trainer» und als «Coach», welcher dabei hilft, das Unternehmen über die eigenen Grenzen hinaus zu entwickeln.

CV-Überschrift

Neugierig, vielseitig und eine ungewöhnliche Kombination aus Skills.

Internetressourcen und Programme

Concepts App, TheBrain, OneNote, Todoist

Buchempfehlungen

Kontakt zu Romano Verdieri

LinkedIn, Xing, constream.ch      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.