265 – Beata Ballé: Liebt Projekte, wenn sie BIG & BOLD sind. Product Manager Automotive bei Digitec Galaxus AG

Beata Ballé liebt es Menschen mit Ideen/Möglichkeiten zu verbinden. Vor allem, wenn diese „BIG&BOLD“ sind, genau wie Ihr Lieblingsprojekt: Autos Online zu verkaufen.
Autos waren die rote Faden in Ihrem Leben – Ihr Papa ist Automechaniker, sie hat Ihre Masterarbeit über die M&As (Fusionen und Übernahmen) in der Automobil-Branche geschrieben, und sie ist Categorie-Manager für Autos und Fahrzeugzubehör. Sie interessiert sich grundsätzlich für die neue urbane Mobilität und was A.I (Künstliche Intelligenz) nicht nur im Form von selbstfahrenden Autos verändern wird.
 
In Ihrer Funktion als Category Manager ist sie für die Sortimentstrategie zuständig, pflegt eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Lieferanten und Händler.
Automatisierung, Transparenz, Wissenstransfer sind immense wichtig für sie, da sie meint, dass man die Status Quo und Branchen-Standards hinterfragen soll, um einen neuen Level von Kundenzufriedenheit erzielen zu können.
 
Die gebürtige Ungarin lebt seit 10 Jahren in der Schweiz und arbeitet bei dem grössten Schweizer online-Warenhaus (Digitec Galaxus AG).
Sie schaut, dass sie trotz Ihrem verantwortungsvollen Job und 2 wunderbaren Mädchen, genügend Zeit für Ihre Hobbies hat – Karate (Shito Ryu) und Reiten an Ihren Lieblings-Isländer.

CV-Überschrift

Big and bold ideas are welcome

Internetressourcen und Programme

Atlassian, MS-Teams, Google, LinkedIn

Buchempfehlungen

Kontakt zu Beata Ballé

LinkedIn, Xing,Digitec-Galaxus auf LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.