253 – Susanne Mosbacher: Selbsterneuerung und Reflexion: Über die Kompetenz, über sich hinauszuwachsen. Immer und immer wieder. actively enabling you!

Wie aus Mosbacher Active HR «actively» wurde – und welche Benefits Entrepreneure, Führungskräfte und HR Manager von actively erwarten dürfen

Wertorientiert handeln, in der beruflichen Rolle aufgehen und dabei wirtschaftlich erfolgreich sein – kaum eine Führungskraft will diese Faktoren nicht unter einem Hut vereinen.

Um Leader in diese aktive Rolle zu begleiten, haben wir actively ins Leben gerufen. Ziel ist es, die eigenen Ressourcen und die Kompetenz zur Selbsterneuerung bei UnternehmerInnen und Führungskräften zu aktivieren, damit sie ihre Kraft entfalten und aktiv, engagiert, tatkräftig und wirksam handeln können.

actively beschreibt die Geisteshaltung, welche wir mit den Menschen, welche wir begleiten dürfen, teilen: Erfolg stellt sich durch aktives Engagement ein. Das bedeutet nicht, dass Sie alles selber machen müssen. Vielmehr geht es um einen klaren Fokus: Sie widmen sich Ihren Kern- und Leidenschaftsthemen – und delegieren diejenigen Aufgaben, die nicht dazu zählen. Denn dafür sind wir da – um Sie aktiv beim Erreichen Ihrer Ziele zu unterstützen. Dies wollen wir nicht nur in unserer täglichen Arbeit mit viel Freude und Leidenschaft leben, sondern auch mit unserem neuen Branding sichtbar machen.

Die actively Story – ein agiles HR Manifest

Der Look von actively ist neu, die Idee dahinter nicht ganz.  Es ist schon eine kleine Weile her, als die schweizweit jüngste weibliche HR Interim Managerin von namhaften Firmen engagiert und von zahlreichen Medien portraitiert wurde. Mit ihrer innovativen Firma «Personalmanagement auf Zeit» löste Susanne Mosbacher ab dem Jahr 2007 HR Herausforderungen ad interim, packte an und sprang ein, wo gerade Engpässe herrschten oder Herausforderungen gelöst werden mussten. Die Finanzkrise und die darauffolgenden Jahre führten zu einem erhöhten Bedarf an professionellen Interim-Leistungen im Human Resources Management. Und so löste im Jahr 2015 die Mosbacher Active HR GmbH die ursprüngliche Einzelfirma ab und im Juni 2020 wurde daraus actively GmbH. Weiterhin besonders gefragt: Lösungen für knifflige Themen aus dem gesamten HR Life Cycle, HR Interim Management, Recruiting und Training.

Krise als Chance für Neupositionierung

Insbesondere die Nachfrage nach Trainings stieg mit zunehmender Erfahrung und Expertise steil an. Dieser neue Fokus auf die Befähigung, das «Enabling» der Führungskräfte nahm insbesondere mit dem staatlich verordneten «Lockdown & Stay Home» im Rahmen der Coronakrise Fahrt auf. Erneut erkannte die Unternehmerin Susanne Mosbacher die Chancen, welche in der Krise stecken: Proaktiv hat sie das Netzwerk erweitert, die Trainingsangebote um «HR Training for Professionals», «Meine neue Rolle als Führungsverantwortliche/r», «Leadership Development Center», «HR Training for Startups», «Health Check» (Anwesenheitsmanagement), «Krisenbewältigung im Arbeitsalltag» und Training in «Business English»  ausgebaut, die über mehr als zwei Dekaden gesammelten Best Practices aufbereitet und attraktive Online-Trainingsformate lanciert.

Aus dieser organischen und konsequenten Weiterentwicklung vom operativen zum strategischen HR Management in Verbindung mit der langjährigen Business-Expertise hat sich die agile Unternehmerin, Mentorin und Fachbeirätin einmal mehr als «Pivot Master» in der Krise neu erfunden. Dieses «Serial Entrepreneurship» wird mit der neuen Corporate Identity sichtbar, spürbar, erlebbar: Die actively GmbH, der agile Stern am Firmament, ist geboren.

CV-Überschrift

Die umtriebige Unternehmerin mit Herzblut!

Internetressourcen und Programme

Monday, Toggl, Padlet, Zoom, Mentimeter

Buchempfehlung

Kontakt zu Susanne Mosbacher

Website

LinkedIn Profil Susanne Mosbacher

LinkedIn Profil actively GmbH

Xing Profil Susanne Mosbacher

Facebook Profil actively.ch

Instragram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.