242 – Wie ein erfolgreicher Branchenwechsel gelingt

In dieser Folge habe ich wieder das Thema des Branchenwechsels aufgenommen. Ich habe den Eindruck, dass viele Stellensuchende etwas unbekümmert damit umgehen.

Hier will ich nur einige wenige Aspekte zum erfolgreichen Branchenwechsel verarbeiten.

Wie kann nun ein Branchenwechsel erfolgreich sein?

  • Man bringt nützliche Erfahrungen mit, und kann diese im neuen Umfeld bzw. Branche erfolgreich einsetzen.
  • Man ist sofort wirksam und erhält verblüffende Rückmeldungen.

Im Prinzip ganz einfach, oder?

Ich stelle auch fest, dass man meist sehr ungeduldig ist. Man will eine Position mit einer Person besetzen und diese sollte in kürzester Zeit erfolgreich sein. Das kann man, wenn man entweder aus der Branche kommt oder sich eben sehr schnell anpasst und wirksam ist.

Aus meiner Sicht sollte man sich klar werden im welchem Umfeld man gerne arbeiten will. Ich selbst habe den Branchenwechsel erfolgreich gemeistert. Aus der Druckluftbranche in der produzierenden Industrie zur Baunebenbranche verlief sehr erfolgreich. Warum? Weil ich im gleichen Job geblieben bin und dort sofort wirksam war.

Wie wirksam kannst du in der neuen Branche sein?

Ich bin gespannt auf deine Rückmeldung. Also bis bald. Dein Christoph

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.