224 – Tipps für die Jobsuche nach 50: Wer bin ich und wo kann ich optimal eingesetzt werden?

Meine Enttäuschung ist wohl gut spürbar. Warum denn? Weil ich immer wieder mit Bewerbungen konfrontiert bin die wenig aussagefähig sind. Bewerbung ist Werbung in eigener Sache. Darüber hatte ich ja bereits öfters gesprochen. Hier seien die ehemaligen Soloepisoden genannt und die findest du hier auf berufspodcast.com.

Weiters gibt es auch viele wertvolle Hinweise von anderen Jobcoaches hier im Podcast.

Meine Tipps nochmal ganz kurz zusammengefasst:

Stelle deine Bewerbungsunterlagen sauber zusammen. Hierzu gehört wie immer ein korrekter Lebenslauf mit Angabe von Monat, Jahr, Unternehmen, Tätigkeit und einigen Erfolgen. Die Zeugnisse sind vollständig und jeweils sinnvoll beschriftet.

Frage dich auch wer du bist und für was du stehst. Wo kannst du optimal eingesetzt werden?

Was wünscht du dir? Wie soll der Job aussehen und in welchem Umfeld willst du arbeiten?

Achte auch darauf, dass deine Profile in Xing und LinkedIn stimmig sind.

Bewerbung ist Werbung in eigener Sache.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich auch gerne direkt mit mir in Verbindung setzen.

Termine findest du hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.