181 – Konstantin Ristl: Co-Gründer der Lernplattform blink.it

Konstantin Ristl hat gemeinsam mit Michael Witzke im Juni 2015 blink.it gegründet. In den letzten Jahren hat er sich Expertenwissen rund um die Themen Blended Learning und Videos mit dem Smartphone angeeignet.

blink.it bietet Trainern, Coaches oder Beratern eine einfache Möglichkeit, Online-Kurse zu erstellen. Die Web-App kann unabhängig von Gerät, Zeit und Ort genutzt werden. Die Inhalte dafür erstellt der Kunde selbst: Er lädt beispielsweise Videos hoch, verlinkt auf Websites oder erstellt ein Quiz, eine Umfrage oder eine Prüfung. Auch Unternehmen nutzen blink.it, um viele Teilnehmer gleichzeitig per Online-Kurs weiterbilden zu können.

CV-Überschrift

Unternehmer

Internetressourcen und Programme

Google Drive, Todoist

Buchempfehlungen

Kontakt zu Konstantin Ristl

Blink.it, LinkedIn, Facebook

2 comments on “181 – Konstantin Ristl: Co-Gründer der Lernplattform blink.it

  1. Rudolf Ristl sagt:

    Eine gute Performance. Gratuliere!

    1. admin sagt:

      Das finde ich auch Herr Ristl. Tolles Angebot und Engagement von Konstantin mit seinem Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.